expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Seiten

Mittwoch, 26. Februar 2014

Frozen Cheescake mit Mango und Passionsfrucht

Heute ist es wieder einmal Zeit für das Projekt „ich backs mir“ von Calara von Tastesheriff mit dem Thema Cheescake. Da ich zurzeit sowieso mit dem Tortenfieber angesteckt bin, passt das perfekt. Obwohl - der Frühling ist eigentlich ein ungeeigneter Zeitpunkt um mit dem Tortenfieber angesteckt zu sein: Einen Schwimmring im Sommer brauche ich nämlich nicht zum Schwimmen! :-) 
Der Frozen Cheescake mit Mango und Passionsfrucht ist einer meiner Lieblinge. Einerseits schmeckt mir der exotische Geschmack und andererseits ist er super schnell zubereitet, da der Boden nicht gebacken werden muss. Zudem bereite ich ihn immer am Vorabend zu und stelle ihn über Nacht in den Tiefkühler. Am Tag darauf nehme ich ihn einfach 1 Stunde vor dem Verspeisen heraus – mhhh einfach köstlich!

Ach ja noch etwas, schaut doch mal hier vorbei: http://blog.foodarena.ch/top10-schweizer-foodblogs-2/ Beautiful Moments ist auch dabei. Jupi, ich freue mich riesig, herzlichen Dank.
 





Rezept 
(Springform 18-24cm Durchmesser)

Keksboden
150g Löffelbiskuit
60g geschmolzene Butter

Käsemasse
300g Doppelrahmfrischkäse
250g Ricotta
400ml Rahm
140g Zucker
1 EL Vanillezucker
1/2 Zitrone nur die Schale
wenig Zitronensaft
250g reife Mango

Dekoration
3 Passionsfrüchte



Zubereitung
1. Die Löffelbiskuit gut mit den Händen zerbröseln.
2. Die Brösel mit der geschmolzenen Butter vermengen und die Masse auf den Boden einer Springform andrücken. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
3. Rahm steif schlagen.
4. Frischkäse, Ricotta, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale zum Schlagrahm geben und alles zusammen gut vermischen. Die Käsemasse auf den Keksboden verstreichen.
5. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Mit dem Stabmixer pürieren und anschliessend auf der Käsemasse verteilen.
6. Die Torte mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 6 Stunden ins Tiefkühlfach stellen.

7. Die Torte mindestens 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen. 
8. Die Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtfleisch herauslöffeln und auf der Torte verteilen.







Kommentare:

  1. Mal wieder ein kleines Meisterwerk liebe Evelyn!!
    Unglaublich was Du zauberst! So gerne wäre ich Vorkoster bei Dir!
    LG und eine schöne Wochenmitte wünsch ich Dir!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Toll, deine Torte. Die Merk ich mir für meine grosse- Sommer -Garten Party. Sie sieht ja wirklich fantastisch aus, schmeckt bestimmt himmlisch!
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen
  3. Die Torte sieht zum reinbeissen aus. Ich bin ohnehin ein Passionsfrucht-Fan. :-)

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schwer beeindruckt von Deinen Torten
    und das Rezept ist gleich gespeichert > Danke
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Uiiii - schon wieder so eine fabulöse Torte!!!
    Hab heute morgen schon beim Frühstück mit der Torte von "Prostmalzeit" zugenommen - und jetzt gibt's bei dir zur Brotzeit schon wieder Hüftgold Deluxe . . . ich will doch auch den Schwimmreifen los werden!!!!!! Aber deine Torte ist ja fast diättauglich - Boden fast nur Löffelbiskuit und anstatt dem Doppelrahm nehm ich einfach Quark ;O) - ich glaub die mach ich mir heute :O)))))
    Sonnige Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Evelyn
    sieht ja Oberhammer aus deine Torte! Toll bist du mit von der Partie auf dem Foodblog!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hi liebe Evelyn,
    was für ein Augenschmaus, nur schade das ich jetzt nicht zugreifen Kann.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein wunderschöner Anblick, fruchtig lecker!
    Der muss ausprobiert werden...
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. liebe Evelyn, was für eine tolle Cheesecakevariante! Ich liebe Mango! ;) In der Cheesecakemasse könnte ich mir auch etwas Kokosmilch ganz gut vorstellen. Dein Rezept nehme ich auf jeden Fall mit! Herzlichen Dank und liebe Grüße! Theresa

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, die Torte sieht super lecker aus. Fruchtig und cremig und knusprig in einem. Die muss ich mir unbedingt für den Sommer merken.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Die sieht ja herrlich aus!!!
    DA möchte man am liebsten sofort ein Stück greifen!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  12. mmmhhh, dein Cheescake sieht ja so lecker aus. Und wieder toll fotografiert.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht erfrischend lecker aus - eine traumhafte Torte. Ich mag auch total gerne Kuchen/Torten die nicht gebacken werden müssen und deine Idee mit dem Tiefkühler - super, vielen Dank dafür.

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. Der muss unglaublich lecker schmecken!
    So schön in Szene gesetzt.
    Yummi!

    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  15. Evelyn, ist das eine schöne Torte!! Wunderschön fotografiert und mit Sicherheit oberlecker und frisch. Maracuja ist ja auch so aromatisch.
    Herzlichst Maren

    AntwortenLöschen
  16. Also momentan herrscht ja eine wahre Cheescakeschwemme aber ich muss sagen, dein Frozen Cheesecake sieht absolut köstlichst aus und wird gleich gespeichert! Das Rezept klingt super gut!
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  17. Hab die Torte gestern noch nach gebacken - ich kann dir nur sagen, bin nicht mal zum fotografieren gekommen - so schnell war sie weg ;O) Einzige Abweichung, in Ermangelung von Ricotta habe ich Mascarpone verwendet - der Torte hält keine Diät stand!
    Danke für dies feine Rezept,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris
      Das freut mich wenn du die Torte gemacht hast und sie dir gelungen ist.
      Mann gönnt sich ja sonst nichts! ;-)
      LG
      Evelyn

      Löschen
  18. Vilken vacker tårta.. det ser otroligt god ut!

    Önskar dig en härlig helg!
    Kram Marie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Evenlyn, wundervolles Rezept. Das sieht so himmlisch aus, das Rezept muss ich mir merken für die nächste Geburtstagstafel.
    Liebste Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Evelyn, das sieht ja super aus! Ich LIEBE Passionsfrucht! Das Rezept probiere ich auf jeden Fall aus!

    Ein tolles Wochenende wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Evelyne,
    schon abgespeichert, danke fürs Rezept, liebe zur Zeit Mangos sehr, beim nächsten Familytreffen werde ich es versuchen, aber so toll wie dein Kuchen wird meiner nicht werden.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Evelyn!
    So richtig lecker sieht deine Torte aus! Das Rezept werde ich mir merken, denn ich liebe diese frischen fruchtigen Torten!
    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Evelyn!
    Das sind ja traumhafte Bilder von einem
    super lecker aussehendem Käsekuchen Traum!!
    Und ganz ohne Backen, toll!!
    GLG
    Lina

    AntwortenLöschen
  24. Mhhh das sieht super lecker aus. Ich liebe Mango!

    AntwortenLöschen