expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Seiten

Sonntag, 2. März 2014

DIY: Bodyscrub mit Zitronenaroma

Während des Winters wird unsere Haut durch die Kälte und trockene Heizungsluft strapaziert und brüchig gemacht. Ein sanftes Peeling kann nun helfen alte Hautschüppchen zu entfernen und so die Haut rechtzeitig für den Frühling wieder erstrahlen zu lassen. Peelings lassen sich ganz einfach selber machen. Meistens hat man alles was man dafür benötigt bereits in der eigenen Küche. Sie bestehen meistens aus drei Grundelementen: Etwas das der Haut Feuchtigkeit schenkt, etwas das gut riecht und etwas das die alte Haut abträgt bzw. "peelt" Optional kann man auch eine Fruchtsäure dazu geben.









Anleitung

1. Zuallererst entscheide dich für ein oder zwei verschiedene Öle (z.B. MandelÖl, Kokosfett, Jojobaöl, Olivenöl) Ich habe 6 EL Kokosfett und 9 EL Olivenöl in einen Becher gegeben.

2. Nun kommt der Zucker dazu. Das kann Rohrzucker oder nomaler weisser Zucker sein. Ich habe mich für den Weissen entschieden, aus rein optischen Gründen. Davon habe ich 6 EL zu den Ölen gegeben und alles gut mit dem Handrührgerät gemischt.

3. Zum Schluss kommt noch der Duft dazu. Ich habe etwas Zitronenschale und der Saft von 1/2 Zitrone dazugegeben. Damit der Duft noch etwas intensiver wird habe ich noch etwas Zitronenduftöl vom Reformhaus dazugegeben und ebenfalls gut darunter gemischt.

4. Das Körperpeeling kann nun unter der Dusche angewendet werden. Am Besten das Wasser ausschalten, einmassieren und anschliessend abduschen.



Holzbrett: Depot.com

Kommentare:

  1. Hallo liebe Evelyn, eine echt schöne Idee. Danke für die Anleitung. Ich werde es mal ausprobieren. Zitronengelb = Sonnengelb...die Sonne scheint gerade. Auf alle Fälle haben mich Deine tollen Fotos jetzt dazu verleitet erst einmal einen Spaziergang zu machen.
    Ganz liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag. Christine

    AntwortenLöschen
  2. hallo Evelyn
    eine wunderbare Idee, ich habe das auch schon versucht und das gibt samtweiche Haut!!
    Liebe Sonntagsgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Evelyn, ich bin ganz begeistert. Das ist mal eine tolle Idee und wunderbare Bilder! Selbstgemacht ist doch immer etwas Besonders. Danke fürs Zeigen :)
    Liebe Grüße an dich und noch einen schönen Sonntag, Maxie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Evelyn,
    deine Bilder werden wirklich von mal zu mal besser und wunderschoen. Ich bin sprachlos!
    Das sieht echt hammermaessig aus und die Idee ist einfach irre gut!
    So ein Peeling ist was tolles fuer die Haut! Grad fuer den Sommer eine tolle Geschenkidee!
    LG und einen wundervollen Sonntag wuensch ich Dir!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Evelyn,
    eine ganz wunderbare Idee mit dem Peeling. Und so hübsch verpackt eignet sich das auch hervorragend als Geschenkidee. Probier' ich auch mal aus. :)
    Vielen Dank für die Anleitung und liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Evelyn,

    das werde ich sicher bald ausprobieren. So schön sind solche Selbermachideen. Tolle Fotos sind Dir obendrein gelungen. Eine gute Woche und

    viele liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Evelyn,
    das sind echt tolle Fotos. :) Da bekomm ich richtig Lust, so ein Bodyscrub auch mal selber zu machen. Du hast Recht, grade im Winter ist die Haut meist furchtbar trocken, da ist so ein Peeling echt Gold wert.

    Viele liebe Grüße und noch einen tollen Sonntagabend
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine tolle Idee. Selbst gemacht ist immer noch am besten. Da weiß man wenigstens, was man an die eigene Haut läßt.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Evelyn,
    das ist eine großartige Idee...werde ich nachmachen...
    ;o)
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Evelyn,
    das einfache liegt manchmal so nah, gel! Ich werde das Peeling auf jeden Fall auch ausprobieren! Danke für Zeigen und auch die schönen Bilder!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Evelyn,
    eine wunderbare Idee und super schön abgelichtet :-).
    ♥-liche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  12. Eine tolle Idee, die ich mal ausprobieren werde. Ich mag solche Peelings, die fruchtig riechen. :-)
    Und die Bilder sind wieder super.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Evelyn - das ist ja eine leichte homemade Idee und auch noch so wohlriechend. Bestimmt kann ich statt Zitrone auch Limone nehmen? Die finde ich persönlich vom Duft noch schöner. Ist auch eine tolle Geschenkidee z.B. jetzt zum Muttertag ( na ja ist nch eine Weile ...) LG Rosa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Rosa
    Ja klar kannst du auch Limone nehmen. Man könnte auch Vanille oder Orange nehmen. Einfach den Duft den man am meisten mag.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee ist klasse . Habe ich mir gleich gespeichert und werde es auch ausprobieren ...vielen Dank...
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Evelyn! Das duftet bestimmt super lecker! Das werde ich bald mal ausprobieren. gglg, Ela

    AntwortenLöschen
  17. Hey liebe Evelyn,
    die Idee ist wirklich spitze! Meine Haut würde sich ganz sicher auch über ein leichtes Peeling pünktlich zum Frühlingsbeginn freuen, wird gemerkt! ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Evelyn. Eine tolle Idee zum Verschenken. Das bring ich am Freitag meiner Schwägerin zum Geburtstag mir. Herzliche Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Evelyn. Das sieht super aus und riecht bestimmt fantastisch.

    AntwortenLöschen