expr:class='"loading" + data:blog.mobileClass'>

Seiten

Montag, 20. Januar 2014

DIY: Lederarmbänder mit Nieten

Accessoires welche ich liebe und fast täglich trage sind Schals und Armbänder. Da kann ich einfach nicht genug davon haben. Das blöde ist nur, dass mir bei den Armbänder immer die eher teureren gefallen, und das kann ganz schön ins Geld gehen. Denn nach einer gewissen Zeit sind sie mir meist verleidet und landen im Schmuckkästchen. Deshalb habe ich nun einige selber gemacht und diese zeige ich euch in meinem heutigen DIY.




Materialien:
 Kunstleder (Stoffladen)
Nieten(Stoff- oder Bastelladen)
Druckknöpfe (Stoff- oder Bastelladen)




1. Das Leder zuschneiden. Breite: 1cm Länge: Handgelenk + 1 cm
2. Die Nieten an den gewünschten Stellen anstecken.
3. Die Druckknöpfe auf beiden Seiten festmachen.


Da es Kunstleder ist, lassen sich die Nieten ohne Problem anstecken. Auch der Druckknopf welcher als Verschluss dient, lässt sich gut befestigen. Wichtig ist beim anbringen nur, dass man darauf achtet, dass die beiden Druckknopf Teile am richtigen Ende befestigt werden. Also so, dass der Silberknopf beim tragen auf der Aussenseite des Armbandes ist.









Kommentare:

  1. Hallo Evelyn,
    deine Armbänder sehen echt toll aus.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!!! Scheint recht einfach zu machen zu sein und sieht wirklich super aus! Muss ich unbedingt auch mal machen, da mit die gekauften Armbänder oft nicht passen oder gefallen. (Oder zu teuer oder alles drei^^) Danke für die Inspiration!

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Oha voll schön! Du bist richtig talentiert!
    xx

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Idee, da kannst Du Dir passend zum Outfit eins basteln.
    Klasse!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Evelyn
    eine wundervolle Idee, sieht genial aus!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. oooooh das freut mich aber. dankeschön. :D
    liebe grüße. Monika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Evelyn,
    ich mag diese Armbänder auch sehr. Ja überhaupt mag ich solche Accessoires und kein Lädchen wird bei einem Bummel ausgelassen. Wie du schon sagtest ... es geht ganz schnell gut ins Geld. Die Idee selbst weklche zu werkeln find ich klasse und sie sehen toll aus. Sollt ich mich da evtl. auch ran wagen ?!!
    Schick dir liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Evelyn,

    oh ja, ich mag Lederarmbänder auch sehr gerne. So schöne selbstgemachte Unikate sind das geworden. Für jedes Outfit das Passende.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Evelyn,
    das Kompliment kann ich nur zurück geben! Bleibe hier auch gern! Die Armbänder sind der Hit!
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Evelyn, die sehen klasse aus! Da muss ich mich auch mal dranmachen an so ein schönes Projekt, danke fürs Zeigen und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr schöne Idee, Deine Armbänder sehen toll aus.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Evelyn,
    jetzt habe ich es endlich mal geschafft, bei dir reinzuschauen.
    So einen schönen Blog! Mensch, da muß ich aber jetzt regelmäßig kommen!
    Habe dich gleich zu meiner Lieblingsblogsliste gesetzt und freue mich, wenn du auch
    mal zu mir kommst. ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. cooles DIY :-) ist echt ne tolle idee

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Evelyn,

    super cool - und ich bin ganz deiner Meinung, Tücher kann man nie genug haben, trage auch fast immer eines……
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  15. Eine gute Alternative zum Spontankauf. Einfach selber machen.
    Die Armbänder sind dir gut gelungen und gefallen mir auch.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Evelyn,
    ein sehr schöner Blog auf dem ich gelandet bin. Die Armbänder gefallen mir sehr gut.
    Ich komme jetzt des Öfteren
    Lieb Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Evelyn,
    vielen lieben Dank für dein schönes Kommentar, darüber habe ich mich sehr gefreut. Freut mich, dass dir mein Blog so gut gefällt.
    Die Idee mit den selbstgemachten Lederarmbändern finde ich total klasse - so simpel & doch wirkungsvoll. Das sieht total edel aus.
    Komme gerne wieder bei dir vorbei.
    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ja gar kein Armbandtyp, aber diese gefallen mir ausgesprochen gut! Tolles DIY!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  19. sehr, sehr hübsch!
    auch der nagellack. ;)
    alles liebe,
    dani

    AntwortenLöschen
  20. tolle idee! :)
    sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Evelyn

    Vielen Dank für deinen lieben Beitrag auf meinem Blog.

    Habe gleich die Gelegenheit genutzt und mich bei dir umgesehen. Dein Blog gefällt mir auch sehr gut. Du machst tolle Fotos (muss ich in diesem Jahr auch noch verbessern) und dein Himbeerkuchen Rezept hört sich verlockend an.

    Cooles DIY. Super schöne, knallige Nägel ;-)

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  22. Oh das sind aber tolle Armbänder liebe Evelyn. Ich hätte nicht gedacht, dass man sowas so einfach selber machen kann. Nieten mag ich auch sehr (auch wenn ich nie etwas damit trage, komisch...).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Deine Armbänder sehen toll aus und sind wohl gar nicht so schwer zu machen. Schöne Idee!
    ♥-liche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  24. Hej Evelyn,
    ganz, ganz toll sind deine Armbänder - ich bin ein Fan davon!
    Danke fürs Teilen der Umsetzung ;o)
    Herzlichst Christine

    AntwortenLöschen